RSS

Designstudie Mazda Shinari: Ausblick auf Nachfolger des RX-8?

Der japanische Autohersteller Mazda will zukünftig mit neuem sportlicher Linie auf sich aufmerksam machen.

Diese Designlinien zeigt die Konzeptstudie Mazda Shinari. Der Shinari wird ein viertüriges Sportcoupé und wird zur Zeit im Rahmen kleinerer Präsentationen vorgestellt. Auf dem Pariser Salon und auf anderen Automobilmessen ist dieser leider noch nicht zu finden, dies wohl vor allem, um nicht im „Neuheitenbrei“ unterzugehen.
Der neue Mazda ist rund 4,80 Meter lang und besticht durch stromlinienförmige Designlinien, dazu besitzt er eine lange, flache Motorhaube, die in eine stark geneigte, dafür umso großflächigere Frontscheibe übergeht. Dabei wirkt das nach hinten abfallende Dach sehr dynamisch und wird durch die zum Heck hin kleiner werdenden Fenster unterstützt. Die Front dominiert ein großer Kühlergrill. Dieser ist von schmalen und spitz zulaufenden Scheinwerfern flankiert. Weiter unten sitzt der Frontspoiler, welcher schon fast den Boden berührt. In ihm sind auch LED-Tagfahrleuchten-Bänder integriert, welche aggressiv und frech wirken. Für ein markantes Aussehen sorgen außerdem die breiten Radkästen, die 21-Zoll-Reifen beherbergen.
Die Türgriffe sind formschön in die Karosserie eingearbeitet und bieten so weniger Luftwiderstand – wenn man sie betätigt, durch einfache Berührung, fahren diese dann aus.

Im Innenraum laden vier gut konturierte Sportsitze aus weißem Leder zum Platz nehmen ein, während rasanter Fahrten hilft ein formschönes dreidimensionales Informations-Display über der Mittelkonsole. Unterwegs kann der Fahrer zwischen den drei Betriebsmodi „Business“, „Pleasure“ und „Sport“ wählen. Der Business-Modus erlaubt Telefonate zu führen und E-Mails abzufragen. Die Pleasure-Einstellung legt viel Wert auf Komfort und Unterhaltung  – im Sport-Modus überträgt das Automatikgetriebe den Gangwechsel auf den Fahrer, der diesen über Schaltwippen am Lenkrad erledigt. Leider ist noch nichts über die Motorisierung bekannt, wird aber wohl demnächst veröffentlicht.

Ob die Studie Shinari bereits einen Ausblick auf ein neues Modell der RX-Reihe gibt, bleibt fraglich, dann bei Mazda wurden schon einige Konzepte nicht umgesetzt.


Dein Kommentar






- Anhängerkupplungen

Valid XHTML 1.0 Transitional